Zitat zum Thema: Etymologie

Bei einer Sache Geld herausschlagen

Eine Angelegenheit so zum eigenen Nutzen führen, daß ein Stückchen Geld dabei für einen herausspringt. ›Herausschlagen?‹ Seit alters her, seitdem die Menschen Handel trieben und zum Zwecke der Vereinfachung nicht mehr mit Naturalien bezahlten, sondern die leicht transportablen Edelmetalle in Form von Münzen verwendeten, gibt es Geld. Das Münzwesen hat dabei manchen Wandel durchgemacht. Solange die Menschen nicht imstande waren, die Münzen mit Maschinen zu prägen, mußten sie sie aus großen Metallplatten mit einem schweren Hammer und mit einem Stanzgerät einzeln herausschlagen.

Redensart