Zitat zum Thema: Rat

Soll edel Dein Wirken und schrankenlos sein, –
Zieh' niemals Dein eig'nes Int'resse hinein.

Heinrich Martin

(1818 - 1872), deutscher Schriftsteller, Pseudonym für Heinrich Martin Jaenicke

Quelle: Martin, Sonnenblumen und Nachtschatten. Spruch-Gedichte, 1865