Zitat zum Thema: Angst, Furcht, Panik

Es ist doch eine allgemein menschliche Schwäche, sich von unsicheren und unbekannten Dingen allzu sehr in Hoffnung wiegen und in Schrecken setzen zu lassen.

Gaius Iulius Caesar

(100 - 44 v. Chr.), römischer Staatsmann, Feldherr und Schriftsteller

Quelle: Caesar, De Bello Gallico (Über den Gallischen Krieg), 58-51/50 v. Chr