Zitat zum Thema: Jüngstes Gericht

Am Tag des Jüngsten Gerichts erschien ein Mensch vor Gott und sprach: "Herr, ich habe alle deine Gesetze beachtet. Ich habe nichts Unrechtes oder Böses getan. Sieh, meine Hände sind rein." Damit hielt er beide Hände vor Gottes Augen. Dieser antwortete: "Sie sind es. Aber sie sind leer."

Unbekannt