Zitat zum Thema: Farbe

Jeder Mensch kann an sich erfahren, daß Blau vorm Auge zurückweicht und die Räume weiter macht, daß Rot oder Gelb vordringen und die Räume verengern, daß Gelb im helleren Ton geistig ermuntert, während Grün angenehm dämpft. Diese Einwirkungen gehen bis ins Verschwiegene, bis ins Unbewußte; darum müssen wir die Farben in unserm Heim prüfen, ehe wir uns ihnen dauernd ausliefern.

Wilhelm Michel

(1877 - 1942), deutscher Schriftsteller

Quelle: Merian (Hg.), Ein ganzer Mensch. 365 Deutsche Gedanken, auch Gedichte, ausgewählt von Gerhard und Hanna Merian, Stuttgart-Degerloch, um 1940