Zitat zum Thema: Glück

Das Glück besteht nicht in dem Reichtum und Luxus, der vielmehr ein krankhafter Zustand und die Quelle der Erschlaffung und des Verderbnisses ist; aber Wohlhabenheit und Tätigkeit sind seine Grundlagen, weil Trägheit des Lasters Anfang ist und Armut zur Armseligkeit führt.

August Boeckh

(1785 - 1867), deutscher klassischer Philologe, Begründer der historischen Altertumswissenschaft