Zitat zum Thema: Weisheit

Es scheint aber, ihr Athener, in der Tat der Gott weise zu sein und mit diesem Orakel dies zu sagen, daß die menschliche Weisheit sehr weniges nur wert ist oder gar nichts, und offenbar nicht dies vom Sokrates zu sagen, sondern nur mich zum Beispiel erwählend, sich meines Namens zu bedienen, wie wenn er sagte: »Unter euch, ihr Menschen, ist der der Weiseste, der wie Sokrates einsieht, daß er in der Tat nichts wert ist, was die Weisheit anbelangt.«

Sokrates

(470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

Quelle: Platon, Apologie des Sokrates, entstanden um 395 v. Chr. 23a+b. Übersetzt von Friedrich Schleiermacher