Zitat zum Thema: Kunst, Künstler

Die Kunst dient in ihrer normalen Ausrüstung als vorzügliches sittliches Bildungs- und Erziehungsmittel der Gesellschaft, indem sie nicht bloß die äußeren Sitten veredelt, sondern durch den Geschmack am Schönen das Gemüt empfänglich macht für die Liebe zum Guten.

Otto Pfleiderer

(1839 - 1908), deutscher Professor für Theologie