Zitat zum Thema: Sinn, Unsinn

Sinn: in der Regel ein künstlich geglaubter Mangel an Alternativen.

© Peter Rudl

(*1966), deutscher Aphoristiker