Zitat zum Thema: Besitz, Eigentum

Was ich erkenne, ist mein Eigentum,
Und lieblich locket, was ich nicht erreiche.

Hugo von Hofmannsthal

(1874 - 1929), österr. Lyriker, Dramatiker, Erzähler; gilt als einer der wichtigsten Repräsentanten des deutschsprachigen Fin de Siècle und der Wiener Moderne, Mitbegründer der Salzburger Festspiele; Librettist für Richard Strauss' Opern

Quelle: Hofmannsthal, H., Gedichte. Aus: Für mich …