Zitat zum Thema: Verachtung

Den schlechten Mann muß man verachten,
Der nie bedacht, was er vollbringt.

Friedrich von Schiller

(1759 - 1805), Johann Christoph Friedrich Schiller, ab 1802 von Schiller, deutscher Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker; gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dramatiker und Lyriker

Quelle: Schiller, F., Gedichte. Aus: Das Lied von der Glocke, 1799