Zitat zum Thema: Schicksal

Das Schicksal behandelt den Menschen, wie der Bildhauer den Steinblock. Je mehr es an ihm hämmert und meißelt, um so vollendeter entsteht die Form.

Ernst Schütz

(1780 - nach 1820?), dt. Schriftsteller und Herausgeber aus Westfalen

Quelle: Schütz (Hg.), Vergißmeinnicht. Eine Blumenlese aus dem Gebiete des Wahren, Guten und Schönen, in tausend mit den Namen der Verfasser versehenen Aufsätzen für Stammbücher, Paderborn 1820