Zitat zum Thema: Unwissenheit

Wer sein Nichtwissen weiß, ist erhaben,
wer es für Wissen hält, ist leidend.

Laotse

(vermutlich 6. Jh. v. Chr.), eigentlich Laozi, nur legendenhaft fassbarer chinesischer Philosoph, Begründer des Taoismus, Laotse bedeutet 'der Alte', sein Sippenname war 'Li Erl'

Quelle: Laotse (Laozi), Tao Te King (Daodejing), entst. um 400 v. Chr.