Zitat zum Thema: Albernheit

Wo überhaupt keine Vernunft vorhanden ist, kann man doch nicht unvernünftig sein! Je mehr man aber mit Intelligenz begabt ist, um so eher ist man geneigt, in einem Meer von Albernheiten zu ertrinken.

Charles Richet

(1850 - 1935), Charles Robert Richet; französischer Mediziner und Physiologe, der 1913 für seine Forschungsarbeit zur Anaphylaxie den Nobelpreis für Medizin erhielt

Quelle: Richet, Der Mensch ist dumm. Satirische Bilder aus der Geschichte der menschlichen Dummheit, 1922