Zitat zum Thema: Glaube, Aberglaube

Nicht, daß die Menschen heute religionslos geworden wären. Im Gegenteil: Je weniger tradierten Glaubensmustern verpflichtet, umso abstruseren Variationen der Welterklärung und Jenseitigkeit wird heute irrational 'geglaubt'.

© Georg »Giorgio« Rimann

(1947 - 2004), Schweizer Journalist und Redakteur des Zürcher Pfarrblattes