Zitat zum Thema: Gesetz

Wo ewige unabänderliche Gesetze walten, da ist Altertum, Vergangenheit.

Novalis

(1772 - 1801), eigentlich Georg Philipp Friedrich Leopold Freiherr von Hardenberg, deutscher Lyriker

Quelle: Novalis, Fragmente. Erste, vollständig geordnete Ausgabe hg. von Ernst Kamnitzer, Dresden 1929. Geschichtslehre