Zitat zum Thema: Mann & Frau

Es giebt Augenblicke, wo das Weib eben ganz Weib ist, es ohne zu erröten ganz sein darf, Augenblicke, in denen sie gar nicht denkt, sondern nur fühlt, und nicht einmal weiß, was sie fühlt.

Albert Emil Brachvogel

(1824 - 1878), deutscher Schriftsteller und Theatersekretär

Quelle: Brachvogel, Der Fels von Erz, 4 Bde., 1872