Zitat zum Thema: Angst, Furcht, Panik

Das, was uns Furcht macht, sollten wir trachten in ein Erhebendes, ein Angenehmes zu verwandeln. Es ist das nicht immer unmöglich. Das Bestreben darnach ist selbst kräftigend.

Joseph Stanislaus Zauper

(1784 - 1850), Schriftsteller und Lehrer

Quelle: Zauper, Aphorismen moralischen und ästhetischen Inhalts, 1840