Zitat zum Thema: Luxus

Der Anblick des Prächtigen versetzt den gemeinen Mann in ein gewisses verblüfftes Staunen, und ebendies ist die einzige Feder, die den primitiven Menschen bewegt.

Nicolai Wassiljewitsch Gogol

(1809 - 1852), russisch-ukrainischer Schriftsteller