Zitat zum Thema: Scham, Verlegenheit

Dann ist einer durchaus verarmt,
Wenn die Scham den Schaden umarmt.

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, J. W., Gedichte. Ausgabe letzter Hand, 1827. Sprichwörtlich, entst. 1812 -1814, Erstdruck 1815