Zitat zum Thema: Glaube, Glauben

Die Kritik der Gläubigen an den Ungläubigen richtet sich immer auch gegen den Glauben, der doch offenbar nicht in der Lage ist, zu überzeugen.

© Stephan Sarek

(*1957), deutscher Schriftsteller