Zitat zum Thema: Schicksal

Wir schaffen ja nichts mit unserer starrenden Schwermut, also bestimmten die Götter der elenden Sterblichen Schicksal, lange in Gram zu leben.

Homer

(etwa 8. Jh. v. Chr.), auch Homeros, griechischer Dichter